Zum Inhalt springen

18 kostenlose Online-Kurse und Materialien

Auf Instagram und Facebook haben wir zu Weihnachten einen kleinen Adventskalender auf die Beine gestellt und dabei empfehlenswerte Online-Kurse, Online-Fortbildungen und Materialien für Kita, Kindertagespflege und OGS/Hort gesammelt. Hier wollen wir Ihnen die Dokumente noch einmal gesammelt vorstellen.

Online-Fortbildungen, Materialien und Kurse für Kindertagespflege, Kita, OGS/Hort
Foto von Vlada Karpovich von Pexels

1. Online-Kurs: Die Reckahner Reflexionen

Das Gefühl von Überforderung kennen wahrscheinlich so gut wie alle, die in frühpädagogischen Einrichtungen arbeiten. Manchmal gilt es 100 Dinge gleichzeitig zu tun und dabei können die Gefühle mal leicht überkochen. Ist doch in Ordnung, oder?
Welche Handlungen ethisch zulässig und welche unzulässig sind, wird in den zehn Leitlinien der Reckahner Reflexionen festgehalten. Die Reckahner Reflexionen gehören dabei zu den pädagogischen Ansätzen, die sich der Menschenrechtsbildung und Demokratieerziehung widmen. Neben vielfältigen Materialien zum Download gibt es auf der Homepage zu den Reckahner Reflexionen einen kostenlosen Onlinekurs mit wissenschaftlich fundierten Inhalten zum Spannungsverhältnis von guten pädagogischen Beziehungen, Macht, Ethik und Kinderrechten.
Eine absolute Empfehlung für alle, die mit Kindern arbeiten. Hier geht´s zum Kurs: https://paedagogische-beziehungen.eu/modul-1-einfuhrung/


2. Online-Fortbildung: Mitenscheiden und Mithandeln in der Kita

Der kostenlose online-Kurs bietet vielfältige fachliche und praktische Anregungen, wie Partizipation von Kindern im pädagogischen Alltag gemeinsam gestaltet und gelebt werden kann. Neben theoretischen Grundlagen zu Demokratie und Partizipation bietet der Kurs konkrete Methoden zur Umsetzung im Alltag. Zusätzlich kann ein Weiterbildungszertifikat erlangt werden. Und das alles kostenlos!

Auch wenn sich der Kurs an Mitarbeiter:innen in Kitas richtet, profitieren sicherlich auch andere Interessierten von den Inhalten.
Den Link zum Kurs finden Sie hier:https://www.oncampus.de/weiterbildung/moocs/kita


3. Online-Vortrag: Wahrnehmendes Beobachten

Wahrnehmendes Beobachten ist in frühpädagogischen Einrichtungen gängige Praxis. Doch wo kommt der Ansatz her und wie hat er sich entwickelt?

Eine vierteilige Vortragsreihe, sowie weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage, die wir Ihnen vorstellen möchten. Sehr zu empfehlen für pädagogische Fachkräfte und für alle, die es werden wollen. Ebenso finden Sie hier tolle Praxisbeispiele und wertvolle Einblicke in verschiedene Projekte. Eine sehr gelungene Seite! Zum Kurs geht´s hier entlang: https://www.wahrnehmendes-beobachten.de/online-seminar


4. Online-Fortbildung: Praxisanleitung digital

Für alle (angehenden) Praxisanleitungen, Kita-Leitungen und weitere Interessierte ist der Kurs „Praxisanleitung digital“ spannend. Auf der kostenfreien Lernplattform werden in vier Selbstlernmodulen zahlreiche Möglichkeiten für Information und Reflexion geboten, z.B. im Bereich Gesprächsführung oder zur Umsetzung von pädagogischen Qualitätsmanagement-Verfahren.

Des Weiteren können Sie auf der Plattform einen einrichtungsübergreifenden Gruppenaustausch (60 Minuten) oder dreißigminütigen Einzelaustausch zu Fragen rund um die Praxisanleitung, Frühpädagogik oder dem (Kita-)Alltag buchen. Hier geht´s zum Kurs: https://www.plattform-kita.de/login.php


5. Online-Kurs: Adultismus

Dafür bist du noch zu klein”, “Schön langsam laufen”, “Was sagt man da?”

Aussagen wie diese kennen wir alle. Doch was haben diese Aussagen mit Adultismus zu tun? Von Adultismus sprechen wir, wenn ein älterer Mensch einen jüngeren nicht ernst nimmt, benachteiligt oder unterdrückt. Daher ist es für Mitarbeiter:innen in Einrichtungen der Frühen Bildung wichtig, sensibel für dieses Thema zu sein. Wir stellen Ihnen einen kostenlosen Online-Kurs von zum Thema Adultismus vor, der sich super eignet, um in das Thema einzusteigen. Nach erfolgreicher Bearbeitung erhalten Sie ein Zertifikat.
Den Link zum Kurs finden Sie unter https://www.indipaed.de/courses/adultismus


6. Online-Fortbildung: MINT UND BNE

Der Online-Campus vom Haus der kleinen Forscher bietet fachlich fundierte Webinare, Online-Kurse, Podcasts und viele weitere Materialien rund um MINT und BNE, z.B. die Online-Kurse “MINT ist überall” oder “BNE-Einstieg”.

Der Zugang ist kostenfrei und für alle Kurse und Webinare gibt es eine Teilnahmebescheinigung. Eine absolute Empfehlung!
Zum Online-Campus finden geht´s hier entlang…


7. Online-Vortrag: Sprache und Lesen

Sprache gilt nicht nur als Voraussetzung für eine erfolgreiche Bildungsbiographie, sondern ermöglicht auch Teilhabe – und wird oft als „Schlüssel zur Welt“ bezeichnet.

Wie im Alltag Sprache durch Bücher und andere (digitale) Medien erlebbar gemacht werden kann, erfahrt ihr auf dem Youtube-Kanal der #StiftungLesen. Unter #medienvielfalt finden Sie dort zahlreiche Videos, z.B. “Philosophieren mit Kindern” und “Vorlesen mit digitalen Medien”. Die 30-minütigen Videos sind kurzweilig und interessant für alle, die sich zu Sprache und Lesen inspirieren lassen möchten. <Hier geht´s zum Kanal<


8. Online-Fortbildung: Kinder gesund betreut

Sie interessieren sich für Gesundheitsprävention und-vorsorge mit und für Kinder? Dann könnte der Kurs „Kinder gesund betreut“ der Stiftung Kindergesundheit das richtige für Sie sein. Der Kurs dreht sich um die Wechselwirkung von Bildung und Gesundheit und versteht Gesundheitsförderung dabei als wesentlichen Teil des Bildungsauftrages von frühpädagogischen Einrichtungen. In vier Modulen stehen Fachtexte, Animationen, interaktive Grafiken und Aufgaben sowie Videos mit allerlei Inhalt für Sie bereit. Neben fachlichen Inhalten finden Sie hier auch viele praktische Empfehlungen für Ihre Arbeit. Nach erfolgreichem Abschluss erhälten Sie ein persönliches Zertifikat zur/m „Gesundheitsmanager:in für die Kindertagesbetreuung“.

Den Link zum Kurs finden Sie hier: https://kinder-gesund-betreut.de/


9. Online-Materialien: IMPULSE FÜR GUTE KITA

Sie sind Kitaleitung, Kita-Fachkraft, Tagesmutter oder Tagesvater? Wenn Sie Anregungen zum Thema Qualitätsentwicklung in der Frühen Bildung suchen, sind Sie hier richtig. Zahlreiche Materialen, Podcasts, Filme und Texte stehen Ihnen unter https://www.gute-kita-portal.de/gute-praxis kostenlos zur Verfügung.


10. Online-Kurs: Die Partizipatorische Eingewöhnung

In diesem online-Kurs geht es um das Partizipatorische Eingewöhnungsmodell. Spannend für pädagogische Fachkräfte in Kita und Kindertagespflege. Hier lernen Sie die sieben Phasen der Partizipatorischen Eingewöhnung kennen, anschaulich erklärt mit Videos und Texten. Sie können direkt starten, es ist keine Anmeldung nötig. Hier geht´s zum Link


11. Online-Materialien: Übergang Kita-Grundschule

Wir möchten Ihnen die entwickelten Praxismaterialien vorstellen, die im Projekt “Vor-Sprung” entstanden sind und kostenlos zur Verfügung stehen. Im Projekt geht es um das Thema Übergang von der Kita in die Grundschule. Im Fokus stehen dabei Kinder geflüchteter und neuzugewanderter Familien. Die Materialien finden Sie unter: https://kita-grundschule.de/materialien/


12. Online-VIDEOS: Recht für Kitas und Hort

Kennen Sie schon die kurzen tagesaktuellen Videos der Kitarechtler?
In kurzen Clips bekommen Sie hier Antworten zu Rechtsfragen rund um Kita, Kindergarten und Hort. Gerade in der momentanen Lage sehr hilfreich, um mit den wandelnden rechtlichen Voraussetzungen umzugehen, z.B. zu Fragen der Testpflicht. Hier geht´s lang… (Klick)


13. Online-Materialien: Fachliteratur und CO

Sie suchen nach Fachtexten zu bestimmten Themen? Sie suchen Inspiration, Impulse, Konzepte oder Methoden?

Kita-Fachtexte ist eine Kooperation der ASH Berlin und FRÖBEL: Hier finden Sie zu 10 Themenfeldern praxisbezogene Fachtexte: https://www.kita-fachtexte.de/de/

In der Online-Bibliothek vom nifbe finden Sie ebenfalls viele Texte und Themenhefte, Berichte und Videos zur Frühen Bildung: https://www.nifbe.de/infoservice/online-bibliothek


14. Online-Fortbildung: Frühe Hilfen und frühe Interventionen im Kinderschutz

Heute stellen wir Ihnen einen Kurs vor, mit dem Sie umfassendes theoretisches und praktisches Wissen zu den Themen Frühe Hilfen und Kinderschutz erlangen können. Neben rechtlichen Grundlagen und Handlungsmöglichkeiten zur Gesprächsführung mit Eltern erfahren Sie, wie Sie Kindeswohlgefährdung erkennen. Gerade im Hinblick auf Kinderschutzkonzepte ein spannender Kurs für alle, die sich in dem Bereich weiterbilden möchten. Zum Kurs geht´s hier entlang… (Klick)


15. Online-Materialien: Weiterbildungsinitiative Frühpädagogischer Fachkräfte

Kennen Sie WiFF, die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogischer Fachkräfte? Hier geht es um die Professionalisierung der Fachkräfte als Grundlage für die Qualitäts-Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit.

Ob ein Podcast zum Thema Karriere in der Kita, ein Video & Vortrag zum Thema Kita-Fachkräfte in der Schlüsselrolle für die Frühe Bildung oder zahlreiche Handreichungen und Publikationen, ein Blick auf die Homepage https://www.weiterbildungsinitiative.de/ lohnt sich immer!


16. Online-Materialien: Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen

Der Verein Frühe Mehrsprachigkeit an Kitas und Schulen (fmks) hat das Ziel, den frühen Fremdsprachenerwerb und die Mehrsprachigkeit zu fördern.
Unter https://fmks.eu/mehrsprachigkeit/materialsammlung-downloads.html finden Sie z.B. ein Handbuch zur Qualitätsentwicklung in zwei- und mehrsprachigen Kitas oder einen Leitfaden für die Entstehung eines bilingualen Kindergartens.


17. Online-Materialien: Kinderrechte stärken

Was passiert in meiner Kita oder Tagespflege zur demokratischen Beteiligung von Kindern? Was tun wir, um Demokratiebildung zu fördern und zu begleiten? Mit der neuen Arbeitshilfe „Selbstevaluation zur Partizipation von Kindern in der Kindertagesbetreuung“ können Sie in die Reflexion zu diesem Thema gehen, Ihre eigene Arbeit wertschätzen, Entwicklungsbedarfe erkennen und daraus Maßnahmen ableiten. Die Materialien finden Sie hier: https://www.der-paritaetische.de/themen/soziale-arbeit/partizipation-und-demokratiebildung-in-der-kindertagesbetreuung/arbeitshilfen/#spacer


18. Online-Rechtsberatung: Kindertagespflege

Das Angebot richtet sich an Tagespflegepersonen, Interessierte, Eltern und andere Aktuer:innen, die rechtliche Fragen rund um das Thema Kindertagesbetreuung haben. Dabei können bei einer schriftlichen Online-Anfrage Rückrufzeiten angegeben werden. Alternativ kann die kostenlose Nummer 0800-2012013 Montags und Mittwochs von 12 bis 16 Uhr erreicht werden. Wir wünschen gute Beratung!

Ein Gedanke zu „18 kostenlose Online-Kurse, Fortbildungen und Materialien“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.