Infos für COACHES

©Good Studio – stock.adobe.com

Unser Angebot

Sie suchen zur Ableistung Ihrer Praxisstunden eine sinnvolle Tätigkeit? Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir bringen Sie mit (früh-)pädagogischen Leitungen aus Kindertagespflege, Kita und OGS/Hort zusammen, die Interesse an einem Leitungscoaching haben. Anders als in anderen Bereichen ist der einfache Zugang zu Coaching und anderen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen nicht selbstverständlich. Dabei ist gerade in diesem Bereich aufgrund der vielfältigen Herausforderungen eine starke Leitung unabdingbar. Neben der pädagogischen Arbeit in den Einrichtungen gehören Leitungs- und Managementaufgaben, sowie wachsende Anforderungen von Trägern, Bildungspolitik und Gesellschaft zu den Aufgabenbereichen. Um diesen Anforderungen langfristig gerecht zu werden, benötigen Leitungskräfte Reflexionsräume, um sich in ihrer professionellen Rolle zu entwickeln.

Dafür brauchen wir Sie:

 

Coaches in Ausbildung

Wir suchen motivierte und engagierte Menschen, die
sich gerade in ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zum/r systemischen Berater:in oder ähnlichen Weiterbildungen (systemischer Supervisor:in/ Coach:in/ Organisationsberater:in etc.) befinden und für die Ableistung Ihrer Praxisstunden Erfahrungen in einem spannenden Feld sammeln möchten.

Ausgebildete Coaches

Wir suchen motivierte und engagierte Menschen, die eine ehrenamtliche Herausforderung suchen. Der ehrenamtliche Einsatz soll keine bezahlten Arbeitsplätze ersetzen, sondern Ressourcen dort zugänglich machen, wo sonst der Zugang oder die Mittel dazu fehlen.

So funktioniert´s

Kontaktaufnahme

Sie nehmen unverbindlich Kontakt mit uns auf. Nutzen Sie dazu bitte unser Kontakformular. Alternativ erreichen Sie uns per Mail über info[at]wandelwaerts.org. Wir freuen uns auf Sie!

Matching

Wir melden uns per Mail oder telefonisch bei Ihnen und matchen Sie nach Verfügbarkeit mit einer Leitung. Haben wir eine passende Coachee gefunden, geben wir Ihnen die Kontaktdaten weiter..

Auftragsklärung

Sie melden sich zeitnah bei Ihrer Ansprechpartnerin und vereinbaren einen ersten Termin. Hier lernen Sie sich kennen, klären die Rahmenbedingungen und besprechen das Ziel des Coachings.

Durchführung

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, arbeiten Sie regelmäßig an Ihrem festgelegten Ziel. Derzeit finden die Treffen hauptsächlich digital statt. Nach durchschnittlich neun Treffen ist der Prozess mit der Zielerreichung beendet. Wir stehen während des gesamten Coaching-Prozesses für Ihre Fragen und Anliegen jederzeit zur Verfügung.

Abschluss

Wenn Sie das Coaching abgeschlossen haben, bitten wir Sie um eine Rückmeldung zum Prozess, um uns stetig zu verbessern. Das war´s schon. Nun sind Sie hoffentlich um viele Erfahrungen reicher.